Inhaltsverzeichnis

Google als Taschenrechner

Nicht jedem bekannt ist das Google auch rechnen kann. Also bevor man den Desktop-Taschenrechner auspackt, gibt man den Term doch einfach mal in die Googlesuchmaske ein.

Einfache Addition (3+5) 
Potenzen (3*6)^2 
Wurzelrechnen sqr(9)
Polynome 9x^3+6x^5-3x mit interaktiver Kurvengrafik


Sitemap

Jede Seite sollte auch gerade für SEO-Optimierung (Suchmaschinenoptimierung) eine Sitemap zur Verfügung stellen. Google hat ebenfalls eine, und man kann sich so mal schnell einen Überblick verschaffen. http://www.google.com/sitemap.html


Profisuche

Unter http://www.google.de/advanced_search findet man ein mächtige Suchmaske mit der man auch nach komplexeren Sachverhalten suchen kann. Dort gibt es z.B. bestimmte Sprachen auszuwählen oder die letzte Aktualieserung mit einzubeziehen. Interessant ist auch die Suche nach Lizenztyp um spezielle Freeware zu suchen.

Im cache alte Version der Webseite

Seiten die vor kurzem vom Netz verschwunden sind oder einfach nur eine ältere Version der Seite anzeigen lassen. In die Suchmaske

cache:ql.de 

eingeben, dabei kein Leerzeichen zwischen cache : und domain machen.


Die Suche auf eine bestimmten Zeitraum eingrenzen

Mit daterange: kann man die Suche auf ein bestimmtest Indizierungsdatum eingrenzen. Die Angabe müssen aber in julianischen Datum gemacht werden (http://de.wikipedia.org/wiki/Julianischer_Kalender Umrechner findet man mit den Suchbegriffen "julianischer kalender umrechner"). So findet die Eingabe

quake daterange:2451545-2451636 

alle Seiten die 1.1.2000 10.4.2000 mit dem Begriff Quake indiziert wurden. Das hat aber nichts mit dem Erstellungsdatum der Seite zu tun. Eher lassen sich so alte News recherchieren.


Eine ganz bestimmte Seite oder Domain durchsuchen

Mit site: lassen sich ganz bestimmte Domains durchsuchen. So bringt der Suchbegriff jommla

site:ql.de 

alle Ergbisse der Website ql.de mit den Begriffen Joomla.


Bestimmten Dateityp suchen

Das Suchenb nach bestimmten Dateitypen wird mit filetype: möglich. Als Suchbegriff kündigungsformular

filetyp:pdf 

liefert mit Ergebniss PDF-Dateien die mit Kündigungen assoziiert sind. Interessant ist auch die Kombination mit site:. So liefert

site:ql.de filtetype:pdf 

alle PDF-Dateien auf dieser Seite.


Die Suche auf bestimmte Websitestruktur-Bestandteile eingrenzen

Google bietet mit intext: die Möglichkeit die Suche nur auf den reinen Body-Text der Website zu beschränken. Metainfos, Title und Links werden dabei nicht berücksichtigt Analog dazu funktionieren Allintitle:, inurl: und inanchor. Für Seitentitel, URL und Links einer Seite.

Ähnliche Seiten finden

Um Seiten mit ähnlichen Inhalt zu suchen benutzt man related:

related:spiegel.de

findet eine Menge Newsseiten.


Die Suchmaschine als Wörterbuch

Mit define lassen sich Begriffdefinitionen abrufen.

define:hacker

Liefert eine Definition des Wortes Hacker.


Anführungszeichen und Wildcard *

Die Anführungszeichen zwingen Google genau diesen Ausdruck zu suchen. Bsp: "Freiburg ist eine Stadt" listet als Sucherergbniss alle indizierten Ergebnisse dieser Suche. Interessant wird das ganze aber erst mit einem zweiten Feature das noch erwähnt werden muss. Google unterstützt Wildscards in Form von "*" Als Beispiel findet Google beim Satz in Anführungszeichen "freiburg ist eine * stadt" Sätze mit Wörtern wie zweisprachig, attraktive usw.


Die meistbenutzten Suchbegriff

Hinter diesem Link finden sich die meistgesuchten Begriffe bei Google http://www.google.com/press/zeitgeist2010/regions/de.html


Easteregg

Den Suchbegriff "askew" eingeben. Den Suchbegriff "tilt" eingeben. Den Suchbegriff "answer to life, the universe and everything" - das wollten wir ja schon immer wissen.


Wann hat Google zuletzt meine Seite besucht?

Das verrät uns der Google-Cache. Einfach nur cache:webdesign-freiburg.ql.de in die Suchmaske eingeben und Google liefert einen Abbild der Seite und das Datum des letzten Besuchs.

Suche nach bestimmten URLs

Die Suche allinurl:ql.de findet alle Seiten in deren URL ql.de vorkommt.