Gefährlicher Trojaner

Ein neuer gefährlicher Trojaner verschlüsselt Daten auf der Festplatten.

Per Mail wird die Schad-Software versandt, als Rechnung (Word-Dokument) getarnt. Öffnet man die Rechnung, sieht man nur Buchstabensalat und erhält die Meldung "Bitte Makros aktivieren, wenn die Datencodierung falsch ist".

Kommt man dieser Aufforderung nach, lädt der Trojaner eine Datei aus dem Netz nach. Dies beginnt dann, Dateien auf der Festplatte zu verschlüsseln.

Deshalb: Rechnungen unbekannter Herkunft nicht öffnen! Im Zweifel besser beim Versender nachfragen.

News & Referenzen

Studien- und Berufsakademie

Webpräsentation einer Studien- und Berufsakademie

Autismus

Vorstellung eines Therapiekonzepts für jugendliche und junge Autisten

Therapeuten-Praxis

Präsentation einer Praxis

Joomla! 3.7.2: Ein sicheres WOW!

Joomla! 3.7.0 setzt neue Maßstäbe! Sicherheitsupgrade 3.7.2 bereits herausgegeben.